FAQ - Häufig gestellte Fragen zu unserem Service

Wie funktioniert die kostenlose Autoentsorgung NRW?

Das Prinzip ist sehr einfach und transparent. Nachdem wir einen Termin ausgemacht haben holen wir Ihren PKW bei Ihnen Zuhause oder in der (Tief-)Garage ab. Danach wird der PKW auf einen unserer Abschlepper, mithilfe von Seilwinde und Kran beladen und gesichert. Es spielt keine Rolle, ob das Fahrzeug noch läuft oder nicht. Daraufhin werden gefährliche Teile abgebaut und der PKW wird von uns abgemeldet und danach, meist innnerhalb von 24 Stunden, beim nächsten Entsorgungsbetrieb abgeladen und fachgerecht entsorgt.

 

Mein Fahrzeug hat einen Totalschaden oder startet nicht, kann ich trotzdem den Service von Autoentsorgung NRW in Anspruch nehmen?

Der Zustand des Fahrzeugs spielt keine Rolle, da es mittels Seilwinde oder Kran beladen und entsorgt wird. Dies ist auch bei einem Motor- und Getriebeschaden, sowie bei einem Totalschaden möglich.

 

Mein Auto ist noch angemeldet, muss ich es erst abmelden, bevor ich entsorgen lasse?

Nein, das müssen Sie nicht! Gerne können wir die Abmeldung und die damit verbunden Abmeldegebühren für Sie übernehmen. Mit dem Fahrzeugschein oder Fahrzeugbrief sind wir in der Lage, am nächsten Tag den PKW bei der nächsten KFZ-Behörde für Sie abzumelden. Die Versicherung wird darüber automatisch informiert, sodass Sie keine weiteren Versicherungsbeiträge zahlen müssen. Durch den zusätzlichen Kaufvertrag, den wir vor Ort ausfüllen, bleibt dieser Service für Sie komplett risikofrei. Am nächsten Tag senden wir Ihnen dann die Abmeldebestätigung.

 

Was passiert, wenn ich meinen PKW abmelde und auf der Straße stehen lasse?

Wenn Sie Ihren PKW abmelden, werden die Plaketten auf Ihrem Nummernschild von der KFZ-Behörde abgekratzt. Ab diesem Zeitpunkt ist das Auto weder versichert, noch für den Straßenverkehr zugelassen. Wenn Sie Ihren PKW so in auf einer Straße oder an einem öffentlichen Ort parken oder gar fahren, erwartet Sie, je nach Kommune ein hohes Bußgeld und ggf. ein Punkt in Flensburg. Dieses Risiko kann sich als teurer Spaß entpuppen.

 

Was kostet mich der Service von Autoentsorgung NRW?

Unser Service beinhaltet das Abschleppen, die Abmeldung, die Zusendung des Verwertungsnachweises, den Transport und die fachgerechte Entsorgung des PKWs. Dieser Service ist für Sie in jedem Falle definitiv kostenlos. Zudem füllen wir mit Ihnen zusammen vor Ort einen Kaufvertrag aus, damit Sie in jedem Falle einen Beleg haben und auf der sicheren Seite sind.

 

Welche Autos werden abgeholt?

Wir können jedes Auto abschleppen, solange es rollbar und zugänglich ist. Falls dies nicht der Fall ist sind wir sehr zuversichtlich, dass wir auch dafür eine Lösung finden werden. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage, wir werden Ihnen zeitnah antworten.

 

Wann kann mein Auto frühstens abgeholt werden?

Je nach Terminkalender kann die frühste Abholung variieren. In der Regel können wir Ihnen eine Abholung innerhalb von 24 Stunden anbieten. In den meisten Fällen kommen wir, falls gewünscht, noch am selben Tag.

 

Woher weiß ich, was mit meinem Auto wirklich passiert?

Damit Sie zunächst auf der sicheren Seite sind, füllen wir vor Ort einen Kaufvertrag aus, der in jedem Falle beweist, dass Sie nicht mehr der Fahrzeughalter sind und somit, egal was passiert, nicht für das Auto haften. Zudem erhalten Sie von uns im Nachhinein einen Entsorgungsnachweis, falls eine Abmeldung noch stattfindet, erhalten Sie selbstverständlich auch eine Abmeldebestätigung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Korkis Autoentsorgung und Autoverwertung